浙江风采网

發布者:中德合作發布時間:2021-06-07浏覽次數:463

Am 5. Juni wurde Wang Qidong, Parteisekret?r der Universit?t Hefei, zum ?Symposium über den Aufbau des Systems der anwendungsorientierten Hochschulbildung und die Entwicklung von Hochschulen für anwendungsorientierte Studieng?nge im Jahr 2021“ eingeladen.

Auf dem Symposium hielt Wang Qidong eine Rede zum Thema ?Neue ?ra, neue Entwicklung und neue Anforderungen: hochqualitative Entwicklung von anwendungsorientierten Hochschulen im Rahmen des 14. Fünfjahresplans“ unter den drei Aspekten: praktische Erkundung der Universit?t Hefei bei der Schaffung einer anwendungsorientierten Universit?t, Nachdenken über die F?rderung der hochqualitativen Entwicklung von anwendungsorientierten Universit?ten in der neuen ?ra und hochqualitative Entwicklung der Universit?t im Rahmen des 14. Fünfjahresplans.

Das Symposium wurde von dem Verein für h?here Bildung in China (China Association of Higher Education) gesponsert und von dem Nantong Institut für Technologie ausgerichtet. Mehr als 270 Gelehrte von fast hundert Institutionen aus dem ganzen Land nahmen an dem Symposium teil, um über den Aufbau eines anwendungsorientierten Hochschulsystems und die Entwicklung von anwendungsorientierten Studieneinrichtungen zu diskutieren. Viele Gelehrte kamen zusammen, ?u?erten sich frei, kommunizierten miteinander aus verschiedenen Perspektiven, um die Errungenschaften der angewandten Hochschulforschung zu zeigen, die Erkenntnisse der Hochschulleitung zu teilen und eine harmonische akademische Atmosph?re zu schaffen.